NEU!!! Corona-Softwarepakete: Digitales Lernen für Zuhause Die Covid-19-Pandemie erfordert neben dem Präsenzunterricht verstärkt auch das Lernen von Zuhause. Deswegen haben wir - auch aufgrund häufiger Nachfragen - unsere an die schulischen Einrichtungen gebundenen Einzelplatz- und Schullizenzen durch kostengünstige Schülerlizenzen ergänzt.
Diese vollwertigen interaktiven Lernprogramme können als Corona-Softwarepakete - bestehend aus einer entsprechenden Anzahl von USB-Sticks - von allen Bildungseinrichtungen erworben und die Sticks an die Schüler, Auszubildenden oder Studenten zur häuslichen Bearbeitung ausgeliehen werden. Die Lernenden benötigen hierfür keinen Internetanschluss. Alle Windows-basierten PCs und Notebooks sind geeignet. Die auf den Sticks vorhandene Lernsoftware ist dank der integrierten Laufzeitmodule direkt lauffähig, d.h. eine Installation der Programme auf die Rechner ist nicht erforderlich. Es kann direkt nach dem Einstecken des Sticks mit der Bearbeitung begonnen werden („Plug and Play“). Die Corona-Softwarepakete umfassen jeweils fünf oder zehn Schülerlizenzen eines Lernprogrammes und sind für alle Produkte von RH-Lernsoftware - von den Grundlagen der Computertechnik, Telekommunikation und Netzwerktechnik bis hin zur Elektrosicherheit - verfügbar. Alle Programme beinhalten eine Lernerfolgskontrolle mit programmierten Aufgaben im pdf-Format.
Preise: Corona-Softwarepaket 5 Schülerlizenzen auf 5 USB 2.0-Sticks: 690,20€ Corona-Softwarepaket 10 Schülerlizenzen auf 10 USB 2.0-Sticks: 1270,20€ Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt. Weitere Kosten, wie z.B. Abo-Gebühren, fallen nicht an.